Hausratversicherung kurz erklärt

Die Hausratversicherung schützt versicherte Gegenstände vor so genannten versicherten Gefahren. Das klingt jetzt nach Versicherungschinesisch, ist aber ganz einfach. Denn versicherte Gegenstände sind alle Gegenstände die sich in der bei der Versicherung angegebenen Wohnung befinden (außer diese wurden vom Vermieter eingebracht). Und die Hausratversicherung schützt nicht nur zu Hause, sondern auch wenn man auf Reisen ist (Außenversicherung). Doch bei welchen Gefahren sind meine Gegenstände (Bekleidung, Essen, Einrichtung, in begrenztem Umfang Bargeld, Urkunden, Schmuck) nun versichert?

Bei diesen Schäden hilft die Hausratversicherung

Kerzen sind eine tolle Sachen. Ein Raum oder die ganze Wohnung bekommt eine neue Atmosphäre. Und das nicht nur zu Weihnachten. Aber Feuer ist gefährlich und kann zu beträchtlichen Schäden führen. Eine Hausratversicherung schützt den Hausrat nach einem Brand. Beachten Sie hier auch das Thema „Grobe Fahrlässigkeit„.

Eine Hausratversicherung ist wichtig, denn sie deckt Wasserschäden, Feuerschäden, Sturmschäden, Diebstahl und auch Vandalismus ab. Sie können dabei nicht nur Ihre Möbel versichern lassen, sondern den Schutz erweitern. Die moderne Versicherungsbedingungen erstatten den „Wiederbeschaffungswert gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand = Neuwertentschädigung„, sodass die Sachen, die beschädigt oder entwendet wurden, auch von Ihnen wiederbeschafft werden können.

Auf dem Versicherungsschein wird Ihr Wohnadresse vermerkt. Aber nicht nur Ihre Wohnung, sondern auch eine Terrasse, die Ihnen gehört, ein Balkon oder eine Loggia sind im Versicherungsschutz mit berücksichtigt. Wichtig ist immer, dass die Versicherungssumme geprüft wird. Nicht selten kommt es vor, dass diese zu niedrig angesetzt wird. Dabei sollten Sie einen Überblick haben, welchen Wert die Gegenstände in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus haben. Achten Sie deshalb auf die korrekte Versicherungssumme, überprüfen Sie welche VHB (Hausratversicherungsbedingungen) Sie haben und ob es nicht bessere, d.h. leistungsstärkere Tarife gibt. Die Versicherer überbieten sich mit Angeboten und attraktiven Leistungsinhalten.

Infos zur Hausratversicherung der Basler Versicherung: